Einladung zum Sommerfest

15. Juni 2014 Category :Allgemein

Liebe „Leben im Sein“ – Interessierte!

Nach dem Motto „Gemeinsam – statt einsam“ laden wir nun mit dem Tauschkreis Steyr zu einem GEMEINSAMEN Sommerfest  und „Tag der offenen Tür“ bei uns in  der Herrenweide ein!   Sommerfest   AUF EUER KOMMEN FREUEN SICH DIE TEAMS VON „WIR GEMEINSAM“ & „LEBEN IM SEIN“

Tipps – Achtung heute

11. Juni 2014 Category :Allgemein

Liebe „Leben im Sein“ – Interessierte!

Hier sind ein paar Tipps zu sehr empfehlenswerten Filmen und  einem wichtigen Vortrag!

1.  Achtung heute!!: Vortrag zum Thema Impfen: Dr. Loibner „Impfen nützt nicht- impfen schadet!“, beim Wirt im Feld, Dietach am 11. Juni 2014 um 19.00 Uhr.

2. Film “ Wir impfen nicht!“ im City Kino Steyr

Do, 20.6. um 19.45 Uhr

http://www.citykino-steyr.at/j25a/index.php/events/sozial-ethik-filmreihe/811-wir-impfen-nicht

3.  „Too big to tell“ – Recherchen in der Finanzwelt

Dokumentarfilm von Johanna Tschautscher und Günther Lainer

 

Reaktionen zum Film:
Dr. Reinhard Blomert, Wissenschaftszentrum Berlin:

 

Zu meiner Lieblingslektüre gehört das „baseline Scenario“ von Johnson und Kwak. Diese beiden haben auch das erhellende Buch „13 Bakner“ geschrieben, und von ihnen stammt das Original deines Filmtitels: „Too big to fail“. Kwak hat jetzt eine Rezension in der Harvard Review of Law geschrieben auf ein Buch über die Krise hin. Darin geht es um die Frage, woran es liegt, dass man die Finanzmärkte nicht in den Griff kriegt. Am Schluss plädiert er einfach nur für Aufklärung – also für deinen Film…

Dr. Dirk Solte, Finanzexperte, Universität Ulm, Privatdozent Universität St. Gallen
Als mich Johanna Tschautscher interviewt hat und mir sagte, was sie zusammen mit Günther Lainer vorhat, habe ich ihnen und mir gewünscht, dass es funktioniert. Mehr aus Hoffnung, als aus Überzeugung. Dieser Film schafft es tatsächlich, vielleicht gerade weil man es niemandem zutraut und er jetzt doch da ist, eine solche Ausstrahlung zu entfalten, dass er „die Köpfe aus dem Sand zieht.

Prof. Viktoria Enzenhofer, lehrte Wirtschaftsrecht an der Hochschule Eberswalde bei Berlin, Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft, vorher Richterin beim Landesgericht Linz:
Gratulation zu Ihrem Film! Ich habe ihn gestern gesehen und war begeistert. Sie konnten schwierigste Vorgänge einfach erklären – eine Kunst, die selbst Wissenschaftler nicht immer beherrschen. Es war auch großartig, dass Sie die geeigneten Wissenschaftler aus den verschiedenen Ländern gefunden und schließlich auch noch nach Linz zur Diskussion gebracht haben. Ganz Toll!

Michael Reichhardt, Physiotherapeut, Wagner Jauregg Krankenhaus Linz:
WARNHINWEIS: Deser Film kann zu Veränderungen eingefahrener Denkmuster führen. Überdurchschnittlich häufig kann sich dessen emotionale Weiterverarbeitung durch sensorische Sensationen im mittleren Bereich des Verdauungsapparates bemerkbar machen. ABER: In den überwiegendsten Fällen macht sich eine hochpositive Steigerung der Hirnleistung Kategorie „Selbst Denken“ bemerkbar… wenn das keine gute Nachricht ist.
Ich war sehr beeindruckt und finde ihn a)wirklich lang, b) muss aber so zugemutet werden, c) geht unter die Haut und bleibt wirklich „hängen“, Danke dafür!

 

Handzettel SteyrTschautscher

Anti-ImpfVortrag in Steyr 11.6.2014


Aktionsakademie

26. Mai 2014 Category :Allgemein

Liebe „Leben im Sein“ – Interessierte!

Am kommenden Freitag, dem 30. Mai ab 18.00 hast du  bei der Aktionsakademie im Museum Arbeitswelt Steyr die Möglichkeit, mehr über uns und unser Tun zu erfahren.

Wir freuen uns auf euern Besuch!

Montagswerkstatt

19. Mai 2014 Category :Allgemein| Montagswerkstatt

Am Montag, dem 2. Juni 2014 ab 18 Uhr ist die nächste Montagswerkstatt zum Thema Wordpress. Für Interessenten, Neueinsteiger und auch für bereits eifrige Anwender gibt es Informationen, die Möglichkeit praktische Erfahrung zu sammeln und Instruktionen rund um WordPress.

Geplant sind unter anderem folgende Schwerpunkte:
* Homepage in 5 Minuten – die ersten Schritte mit Videoanleitung
* 28462 Plugins (Zusatzfunktionen) für WordPress
* Designs ohne Programmierung für WordPress
* Backups für WordPress Daten
* dbs Matrix Plugin für Anwendungen

Die Teilnahme ist frei für Mitglieder und  wir freuene uns über eine kleine Spende von Nichtmitglieder.
Es gibt einige PC zum praktischen Soforttest von WordPress und eigene Notebooks können über unser (wlan) Netzwerk auch direkt mit Testinstallationen von WordPress arbeiten. (seit kurzem neue Internetstandleitung)

Wie schon seit fast 1,5 Jahre findet die Montagswerkstatt jeden Montag ab 18 Uhr statt, viele Themen laut Homepage erwarten viele Interessenten. Zirka einmal im Monat wird, wie schon voriges Jahr, WordPress am Terminplan stehen.

Fragen, Wünsche und Anregen zum WordPress Themenabend und zur Montagswerkstatt richtet bitte an Franz Wieser franz@wieser.at oder kommt einfach zur nächsten Montagswerkstatt.

vor kurzem ist der goldene Zirkel entstanden.

Hier Näheres: http://www.wieser.at/goldener-zirkel/

No events

Einladung

17. Mai 2014 Category :Allgemein

Kleiderschenkparty mit Frühstücksbrunch

9. April 2014 Category :Allgemein

Liebe „Leben im Sein“ – Freunde!

Am kommende Sonntag, dem 13. April, laden wir Euch ein zu einem gemeinsamen Sonntagsfrühstück mit anschließendem Kleidertauschen bzw.  -verschenken ein.

Wir haben dabei keine Regeln, denn wir freuen uns, wenn jemandem etwas gefällt und damit  Freude hat.

Falls ihr Kleidungsstücke habt, die ihr nicht mehr anzieht, einfach einpacken und im Vereinshaus ab 9.00 vorbeischauen.

Auch wenn ihr selbst nichts zum Verschenken habt, seid ihr herzlich eingeladen. Wie gesagt, wir freuen uns, wenn die Sachen einen Besitzer finden, der glücklich ist damit.

Für´s Frühstück bitte einfach mitnehmen, was ihr selber gerne esst.

Auch für Kinder wird das eine oder andere dabei sein.

Wir freuen uns auf Euer Kommen

Euer LebenimSein – Team

 

 

Tipp

7. Januar 2014 Category :Allgemein

Der Jahrmarkt der Möglichkeiten zum Thema Grundversorgung mit Lebensmittel organisiert vom Verein WIR GEMEINSAM, findet am 18. Jänner in Linz statt!

http://permanorikum.wordpress.com/2013/12/28/18-1-jahrmarkt-der-moglichkeiten-grundversorgung-lebensmittel/

Ein Jahr Montagswerkstatt

7. Januar 2014 Category :Allgemein| Möglichkeit| Montagswerkstatt| Projekt| Termin

Die Idee einen regelmäßigen wöchentlichen Werkstattabend zu kreieren, war wie ein Traum für mich, der durch den Einzug ins Haus in der Herrenweide Wirklichkeit wurde.

Die ersten Themenideen standen im Terminkalender und  Interessenten war auch schon mit dabei.

Aus dieser Idee vor einem Jahr entwickelten sich auch begehrte Themen wie z.B WordPress Homepage, das dann monatlich stattfand. So manche Teilnehmer, die bei der Monatgswerkstatt ihre ersten Schritte in diesem Portalsystem gemacht haben, haben seither ihre eigene Homepage. Auch Homepagebesitzer konnten sich mit neuen Tips eindecken. Im Computerraum mit einigen Computer und Wlan Netzwerk hatte wir auch Spass dabei, gemeinsam durch die WordPress Welt zu surfen.

Der Computerraum bot bisher auch Themenabende zu Openoffice, Linux und Netzwerk, Gestalten von Drucksachen und Drucken dieser mit unserem Xerox Mulitfunktionsdrucker.

Interessant bei den Jüngeren waren aber auch Themen wie Papiermodelle basteln, Improtheater, Jonglieren und Hochstelzenbauen.

Wasserstoff, Solarzellen und Holzvergaser sowie allgemein Vieles rund um Energietechniken fanden ebenfalls Anklang.

Spannend war es auch bei der Leonardo Themenwerkstatt, wo durch Mithilfe einiger Mitglieder das Leonardo Rad, der Leonardo Pavillon, einige Leonardo Funktionsmodelle und letztlich die Leonardo Kugel entstehen konnten.

Im Laufe des Jahres fanden auch Ideen anderer Mitglieder als Montagswerkstattthemen Einzug. Der Garten war damit einige Male Thema der Montagswerkstatt. TerraPreta Erde wurde angesetzt, der Garten wurde bearbeitet und der Rasen gemäht. Im Herbst wurde geerntet und auch gemeinsam geplant und besprochen, wie es im nächsten Jahr weitergeht.

Und manchmal wurde der Abend einfach sehr gemütlich und endete mit umfangreichen Plaudereien.

2014 wird es natürlich weitergehen, jeden Montag ab 18 Uhr ist Treff in der Montagswerkstatt. Im Terminkalender der LebenimSein Homepage sind die Themen zu finden und Themenideen werden auch jederzeit gerne angenommen.

Regelmässig wird es einmal im Monat wieder das Thema Homepage mit WordPress geben. Auch Improtheater, Jonglieren oder so manch offener Werkstattabend, wurde bereits für die nächsten Wochen eingeplant. Und viele Themen warten nur noch auf den Termineintrag.

Infoseiten rund um die Montagswerkstatt und Projekte

Kontakt rund um die Montagswerkstatt: Franz

Flötenbauseminar

6. Januar 2014 Category :Allgemein

Da ich begeistert war vom Flötenbauseminar im Oktober und meine Flöte liebe, wollte ich gleich noch ein Seminar im Frühjahr veranstalten. Ich hatte Glück, noch 2 Termine, einen im März und einen im April zu bekommen.

Anmeldung erbeten bitte bis 10 Tage vor Kursbeginn!

 

 

 

Wichtiges zur Anmeldung!

Anmeldungen bitte telefonisch oder per Mail bis 14 Tage vor Kursbeginn bei dem jeweiligen Veranstalter. Die verbindlichen Anmeldung erfordert eine Anzahlung, diese wird bei Absagen bis 14 Tage vor Kursbeginn einbehalten. Bei Absagen 14 Tage vor Kursbeginn wird der ganze Kursbeitrag fällig. In beiden Fällen kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden und bei Bezahlung der Kurs zu einem anderen Kurstermin besucht werden. Nähere Informatioen erhalten Sie nach der Anmeldung oder nach Anfrage.
Liebe Grüße
Gabriele Göbel

Frohe Weihnachten

23. Dezember 2013 Category :Allgemein